Aufbauanleitung von Sichtschutzzäunen und Rankgittern

Sichtschutzzäune
  • 1. Schritt: Bestimmen der Zaungesamtlänge

    Bei der Bestimmung Ihrer Zaungesamtlänge müssen Sie folgende Angaben unbedingt berücksichtigen:
    Zaun-Elementbreite + 1,5 cm Toleranz für die L-Winkel 
                                 + 9 cm Pfostenstärke 
                                 = Gesamtlänge je Element
     
  • 2. Schritt: Montieren der unterschiedlichen Pfosten

    H-Pfostenanker oder Pfostenanker mit Mauerdorn

    Um eine dauerhafte und stabile Befestigung von Rankgittern und Sichtschutzzäunen zu erreichen, ist die Lösung der Montage mit einbetonierten H-Ankern die Beste. Alternativ können - bis zu einer Zaunhöhe von 100 cm - auch Pfostenanker mit Mauerdorn verwendet werden.

    Pfostenanker zum Aufdübeln:
    Zur Montage auf einer Betonmauer oder auf vorhandenen Fundamenten eignet sich der Pfostenanker zum Aufdübeln. Hierbei lassen sich kleine Unebenheiten durch Unterfüttern ausgleichen.

    Einschlagbodenhülse: Dies ist sicherlich die einfachste Möglichkeit, einen Pfosten zu setzen.

    Tipp: Um die Hülse beim Einschlagen mit einem schweren Vorschlaghammer nicht zu beschädigen, sägen Sie einfach ein Stück Pfosten auf die passende Länge ab und nutzen diesen als Einschlaghilfe oder erwerben Sie eine solche Einschlaghilfe. 

    Montageschritte: Legen Sie die Position des ersten und des letzten Pfostens fest und heben die Löcher für eventuell erforderlichen Fundamente aus.
     
  • 3. Schritt: Prüfen des Achsabstands

    Überprüfen Sie nochmals den Achsabstand (Gesamtlänge und Abstände zwischen den Elementen). Setzen Sie den ersten und letzten Pfosten und legen Sie gleich die Höhe dabei fest. Nachdem Sie die Pfosten lotgerecht ausgerichtet haben, können Sie diese mit Dachlatten provisorisch verstreben.
     
  • 4. Schritt: Ausrichten der Zaunelemente

    Kontrollieren Sie die Höhe der dazwischen liegenden Pfosten mit Hilfe einer Mauererschnur, die Sie vom ersten Pfosten über die anderen Pfosten zum letzten Pfosten spannen. Nach einer nochmaligen Kontrolle des Achsabstands und des Lots, fixieren Sie jetzt auch die dazwischen liegenden Pfosten provisorisch mit Dachlatten.
     
  • 5. Schritt:  Betonieren der Fundamente

    Betonieren Sie das Fundament und lassen Sie es richtig aushärten, sonst besteht die Gefahr, dass bei Druck das Fundament nachgibt.
     
  • 6. Schritt: Endmontage

    Nun können Sie die provisorischen Verstrebungen entfernen und die Elemente endmontieren. FERTIG!
     

Hier noch zwei allgemeine Tipps:

  • Die Flechtzaunwinkel (L-Winkel) lassen sich einfacher an den Pfosten montieren, bevor sie diesen aufrichten. Achtung: Nicht das Vorbohren vergessen!
  • Um die Pfosten noch besser vor Regen zu schützen und optisch ein Highlight zu setzen, empfiehlt sich die Anbringung von Pfostenkappen.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Holz im Garten

Ab in den Garten!

Schaffen Sie Platz für Neues. Warum nicht mal einen neuen, modernen Sichtschutz für den Garten oder den Balkon, auch neue Pflanzkästen oder Rankhilfen für eine tolle Blütenpracht machen sich immer gut im Garten und bieten verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Oder planen Sie für die neue Gartensaison größere Projekte, wie beispielsweise eine neue Terrasse mit passendem Sonnen-, Wind- und Sichtschutz? Womöglich möchten Sie sich auch ein neues Geräte- oder Gartenhäuschen zulegen und suchen hierfür Inspirationen? Wie wäre es mit einem neuen Spielbereich für die Kleinen? Ob Spielhaus, Sandkasten oder Kletter- und Spielanlage bei uns finden Sie diese und weitere Produkte und Ideen für einen wunderbaren Garten.

Unser Tipp: Gerne übernehmen wir auch Aufbauarbeiten für Sie.

Blättern Sie doch gleich online in unserem aktuellen Katalog oder schauen Sie bei uns vorbei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Aktuelle Gartentrends und Ausstellung

Brügmann TraumGarten - Der große Gartenplaner

Holz im Garten - Unser Sortiment für Sie

Mit Produkten aus unserem großen Holz im Garten Sortiment wird Ihr Sommer doppelt schön. Holen Sie sich frischen Wind für Balkon, Garten und Terrasse: Wunderschöne Terrassendielen, praktische Hochbeete, pflegeleichte Zäune und Sichtschutzelemente, moderne Carports, Gartenhäuser und idyllische Pavillons.  Konstruktionshölzer wie Palisaden, Pfähle, Latten und Kanthölzer runden unser Gartensortiment ab. Natürlich finden Sie bei uns die passende Farbe, Schrauben und sämtliche Befestigungsmaterialien vor Ort.

Unser Aktuelles Angebot

Terrassendiele Lärche

Naturbelassen, einseitig grob geriffelt, die andere Seite semi-geriffelt,

ca. 2,4 cm stark, 13,8 cm breit,

Längen 300 cm und 400 cm

2,99 €/lfm  (21,66m²)