NEWS


Du möchtest keine Aktion mehr verpassen? Dann folge uns auf unseren Social Media-Kanälen

 

Nachhaltig mobil:
Entspannt Einkaufen und E-Auto kostenlos an Ladestation laden

An unserem Holzfachhandel in Zusmarshausen können Kunden während Ihrem Einkauf in unserem Fachmarkt das Elektro- oder Hybridauto kostenlos tanken. Auf unserem großzügigen Parkplatz direkt vor unserer Ausstellung steht die Ladesäule für Elektroautos. Diesen Extra-Service während des Einkaufs können unsere Kunden innerhalb der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 8-18 Uhr und Samstags 8-12 Uhr nutzen. Im Hinblick auf die Energiewende wollen wir als Firma Jochum unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft leisten. Deshalb werden unsere Ladestationen auch unserer Elektrofirmenfahrzeuge und Elektrostapler mit klimaneutralem Strom, direkt von unseren Photovoltaikanlagen auf unseren Hallendächern versorgt.
 
 

Nachhaltigkeit bei Jochum:
Installation einer weiteren Photovoltaik-Anlage in Zusmarshausen

Unsere Energiegewinnung durch Restholz und Sonnenenergie macht uns weitgehend zum Energieselbstversorger. Im Oktober 2022 erfolgte die Installation einer weiteren PV-Anlage an unserem Standort in Zusmarshausen. Die PV-Anlagen umfassen rund 800 m² Gesamtfläche und eine Gesamtleistung von ca. 200 kWp. Damit folgen wir ein weiteres mal dem Nachhaltigkeitsgedanken und schonen die Umwelt, indem wir mit der neuen Anlage insgesamt weitere 42,5 Tonnen CO2-Emission jährlich einsparen.
Eine Investition in die Zukunft, um mit regenerativen Energiequellen weitgehend den Strombedarf am Standort decken zu können. Insbesondere im Hinblick auf die steigenden Strompreise ist dieser Schritt nicht nur ökologisch sondern auch wirtschaftlich.
 
  • Gewinnung von Sonnenergie durch PV-Anlagen
  • Einsatz von Elektrofahrzeugen und Elektrostapler
  • Nutzung von unbehandeltem Restholz und Hobelspänen zur Energieversorgung
 
 
 
Hackschnitzel

Investition in die Zukunft:
Leistungsstarke, klimaneutrale Hackschnitzelheizung

Effizient und nachhaltig ist unsere Investition in eine neue moderne Hackschnitzelheizung. Für uns als Holzfachhandel mit angegliedertem Industriebereich der Exportverpackung ist die Entscheidung mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz zu heizen eine ökologisch sinnvolle Variante.
Unsere neue Heizung arbeitet CO2-neutral, da Holz beim Wachsen CO2 in Sauerstoff umwandelt. Die Energiegewinnung durch Restholz (kleine Holzstücke, die zu Hackschnitzel verarbeitet werden) und Sonnenenergie führt uns ein Stück näher an unser Ziel zum Energieselbstversorger.
Trotz aufwändiger Umbauarbeiten und einer Investition im höheren 6 stelligen Bereich, freuen wir uns die veraltete Technik ablösen zu können.
Pünktlich zum Winter 2022 konnten wir die neue Heizung in Betrieb nehmen.