Kork – mein absoluter Favorit!

WUNDERWERK est. 1964 Korkboden

Sie haben Ihren eigenen Stil, Ihren persönlichen Geschmack und lieben Natürlichkeit?

Dann ist ein Fußboden aus Kork genau das Richtige! Mit Kork holen Sie sich die Natur ins Haus. Natürlich gewachsen, aus der Rinde der Korkeiche produziert –  dieser Boden ist ideal für alle, die hohe Ansprüche an einen wohngesunden Boden stellen. Kork hat noch viele weitere Vorteile: Es ist warm, schalldämmend, elastisch, gelenkschonend und strapazierfähig.

Ob in modernem Dekor oder ganz natürlich – Kork liegt Ihnen Jahrzehnte zu Füßen.

Korkboden - Offen für alles, was uns die Natur schenkt!

korkboden

Natur pur auf Ihrem Fußboden 
Korkboden ist fast schon ein Boden-Evergreen - und das völlig zu recht! Er begeistert zum Beispiel mit seinen ökologischen Vorteilen. Um Kork zu gewinnen, muss kein Baum gefällt werden; die mächtigen Korkeichen werden einfach geschält und können so immer weiter wachsen.  Das ist gut für die Natur und Korkboden ist gut für Ihr Zuhause. 

Corelan – Digital bedrucktes Korkparkett

 

Bodenbeläge aus dem nachwachsenden Naturbaustoff Kork bieten einen hohen Wohnkomfort. Seine Wärme, die er förmlich ausstrahlt, erlebt man beim Barfußgehen als ein sehr angenehmes Gefühl, was in Schlafzimmern ganz besonders geschätzt wird.

In Kinderzimmer sind Korkfußböden der ideale Bodenbelag zum Spielen, Hüpfen, Hämmern und Lärmen. Ein Korkboden ist darauf eingerichtet, denn er ist warm, weich sowie wärme- und schalldämmend wie kein anderer Bodenbelag.

Wenn es bislang überhaupt Argumente gegen die Verwendung von Kork als Bodenbelag gab, dann kann es nur an der typisch braunen Korkoptik und am unvermeidlichen Ausbleichen bei direkter Sonneneinstrahlung (wie bei jedem Naturboden) liegen. All das gehört mit Corelan nun der Vergangenheit an.

 

Kork? Kork! Die Produktion eines Korkbodens